guard - Curling Basics - Curling erklärt / curling explained / descriptions, graphics and animated examples of curling terms and rules

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

guard

Spielzüge / Begriffe
Als "guard" wird ein Stein bezeichnet, der zwischen der "hog line" und dem "house" platziert wird. Der taktische Grundgedanke dabei ist es, dem Gegner die Möglichkeit zu nehmen, einen anderen Stein zu entfernen, der sich bereits im "house" befindet bzw. der noch dort platziert werden soll.
Ausgangssituation:
guard Szene 1
Um den "ungeschützten" Stein, der im "house" liegt, davor zu schützen, dass die gegnerische Mannschaft diesen Stein mit einem einfachen "takeout" entfernt, wird ein weiterer eigener Stein in den Bereich vor dem "house" gespielt, der den Stein im "house" abdeckt:
guard Szene 2
Endsituation:
guard Szene 3
animiertes Beispiel
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü