Home - Curling Basics - Curling explained / Curling erklärt / descriptions, graphics and animated examples of curling terms and rules

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
mit dieser Seite möchte ich die Eissportart Curling erklären und vielleicht auch das Interesse an dieser olympischen Sportart bei Besuchern wecken, denen diese Sportart bisher weitestgehend unbekannt ist.

Sämtliche Ausführungen auf der Seite curlingbasics.com beziehen sich auf den Curlingsport im internationalen Bereich, der nach den Regeln der World Curling Federation (WCF) betrieben wird (z.B. Herren- oder Damenwettbewerbe bei Europameisterschaften oder Weltmeisterschaften). Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es für andere Turniere auch leicht abweichende Regeln gibt, auf die ich auf curlingbasics.com aber aus Vereinfachungsgründen nicht näher eingehe.

Dem absoluten Neuling empfehle ich zunächst die Seite "Was ist Curling?" zu lesen, da dort das Spiel in seinen Grundzügen erklärt wird.

Die vorliegende curlingbasics.com würde sicherlich nicht so aussehen, wie sie es jetzt tut, wenn ich nicht exzellenten input von vielen Seiten bekommen hätte. Für diesen input möchte ich mich ganz herzlich bedanken; mein ausdrücklicher Dank gilt hier insbesondere Oliver Axnick, Holger Höhne, Uli Kapp und Keith Wendorf, die mich auch in diversen anderen Curling-Projekten mit ihrem fundierten Wissen rund um den Curling-Sport versorgt haben. Aber mein Dank geht auch an viele andere liebe Helferlein, die mir die oft nicht ganz einfachen Dinge rund um diesen Sport erklärt haben.
Dank auch an die Fotografin Ana Arce, die freundlicherweise die hervorragenden Fotos für den Bereich Steinabgabe zur Verfügung gestellt hat.
Auch dem Stiebner Verlag danke ich sehr dafür, dass er mir erlaubt hat, eine Vielzahl der von mir für ein vom Verlag herausgegebenes Buch angefertigten Grafiken auf curlingbasics.com zu zeigen; ich verweise in diesem Zusammenhang auf meine Buchempfehlung.

Ich habe mir große Mühe gegeben, korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen. Dennoch kann es sein, dass sich an manchen Stellen Fehler eingeschlichen haben oder dass Dinge nicht korrekt erklärt sind. Für Hinweise auf solche Fehler oder auch Anregungen bin ich immer dankbar.

Sehr freuen würde ich mich über einen Eintrag in mein Gästebuch.

So, genug der langen Vorrede.
Ich wünsche nun viel Vergnügen auf meiner curlingbasics.com
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü