Wischen - Curling Basics - Curling explained / Curling erklärt / descriptions, graphics and animated examples of curling terms and rules

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wischen

Das Wischen mit dem speziell für das Curling optimierten Besen, ermöglicht einer Mannschaft, den Lauf eines Steines in Länge und Richtung zu beeinflussen.
Darüber hinaus dient das Wischen der Säuberung der Eisfläche von evtl. Verschmutzungen, die schon in kleinsten Mengen den Lauf des Steins vollkommen unkontrolliert verändern können.

Durch die beim Wischen entstehende Reibung und den Druck entsteht Wärme

Durch die Wärme schmilzt die Oberfläche des Eises und es entsteht ein extrem feiner Wasserfilm auf dem Eis

Dadurch wird die Reibung zwischen Eis und gespieltem Stein verringert

Als Folge daraus kann der Punkt, an dem der Stein zum Liegen kommt, um mehrere Meter verlängert werden; außerdem kann der Kurvenlauf des abgegebenen Steins dadurch erheblich beeinflusst werden



Im Schaubild ist der Effekt des Wischens dargestellt; im ersten Bild wurde der abgegebene Stein gewischt; im zweiten Bild wurde der mit dem gleichen "curl" - also der gleichen Drehbewegung - und dem gleichen "weight" - also der gleichen Geschwindigkeit - abgegebene Stein nicht gewischt:
gewischter Curling-Stein
ungewischter Curling-Stein
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü